Avantgarde europäischer Geschichte, Kunst & Architektur

Paris | 5 Tage Klassenfahrt

Sie planen eine Klassenfahrt nach Paris? Ihr Kurs möchte eine der kulturell faszinierendsten und elegantesten Städte der Welt besuchen, aber Ihre Gruppe ist für die Auslastung eines Reisebusses zu klein? Nutzen Sie unsere Charterfahrten zu festen Terminen gemeinsam mit anderen Klassen und unternehmen Sie eine Entdeckungsreise durch Geschichte, Kunst und Architektur der französischen Hauptstadt, die ganz Europa maßgeblich prägten. Der IC-Charterbus bietet vor Ort Möglichkeiten für individuelle Ausflüge z.B. nach Versailles, in das Disneyland Paris oder in den Garten Claude Monets in Giverny.

Programmvorschlag

Avantgarde europäischer Geschichte, Kunst & Architektur

Paris | 5 Tage Klassenfahrt

Sie planen eine Klassenfahrt nach Paris? Ihr Kurs möchte eine der kulturell faszinierendsten und elegantesten Städte der Welt besuchen, aber Ihre Gruppe ist für die Auslastung eines Reisebusses zu klein? Nutzen Sie unsere Charterfahrten zu festen Terminen gemeinsam mit anderen Klassen und unternehmen Sie eine Entdeckungsreise durch Geschichte, Kunst und Architektur der französischen Hauptstadt, die ganz Europa maßgeblich prägten. Der IC-Charterbus bietet vor Ort Möglichkeiten für individuelle Ausflüge z.B. nach Versailles, in das Disneyland Paris oder in den Garten Claude Monets in Giverny.

1. Tag: Anreise im IC-Charterbus

Steigen Sie ein in den IC-Charterbus und reisen Sie mit Ihrem Kunst- oder Geschichtskurs, Ihrer Klasse oder Ihrer Jugendgruppe bequem und kostengünstig nach Paris. Nach der Zimmerverteilung im zentral gelegenen Jugendhotel steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung.

Unser Tipp für jede Jahreszeit: Das berühmte Künstlerviertel Montmartre zieht auch im Paris von heute ein junges und kreatives Publikum an. Besonders vor der Basilika Sacré Coeur und auf dem Place du Tertre, auf dem sich allerhand charmante Cafés finden und der ein oder andere Maler seine Gemälde verkauft, spielt sich bis in die Nacht hinein das bunte Leben ab.

Wer seine Französisch-Kenntnisse testen möchte, dem empfehlen wir einen Kinoabend im legendären „Le Grand Rex“, dessen riesiger Kinosaal 2.800 Besuchern Platz bietet. Das Art-Deco-Gebäude aus den 1940er Jahren steht heute unter Denkmalschutz. 

2. Tag: Stadtrundfahrt mit Themenführungen

Wo soll es hingehen in der Metropole Frankreichs? Ob Geheim-Tipp oder bekannte Sehenswürdigkeit – unser Guide vor Ort empfiehlt eine Auswahl interessanter Führungen, die von Themen wie „Französische Revolution“ oder „Pariser Modekunst“ bis in die Katakomben unterhalb der Stadt reichen. Wer noch tiefer eintauchen möchte in die Geschichte der französischen Hauptstadt, der kann sich in der Multivisions-Show „Paris Story“ von Victor Hugo persönlich durch das historische Paris führen lassen.

Weltberühmte Kunstschätze gilt es hingegen in den großen Pariser Museen zu entdecken – Monas Lisas Lächeln im Louvre, berühmte Impressionisten im Musée d’Orsay und moderne Kunst im Centre Pompidou. In der Regel bieten alle staatlichen Museen Schülern mit Schülerausweis freien Eintritt!

3. Tag: Kunst, Kultur & Abenteuer im Pariser Umland

Der heutige Tag bietet die Gelegenheit, mit dem IC-Charterbus eine Exkursion ins Pariser Umland zu unternehmen. Flanieren Sie durch die wunderschöne Parkanlage und das prachtvolle Barockschloss von Versailles (20 km), das Sonnenkönig Ludwig XIV. im 17. Jh. erbauen ließ. Als eine der größten Palastanlagen Europas gehört Versailles zum UNESCO-Weltkulturerbe und war für Jahrhunderte Vorbild vieler Repräsentationsbauten weltweit.

Im Disneyland Paris (40 km) hingegen warten über 50 spannende Shows und Attraktionen auf junge und junggebliebene Abenteurer und im ca. 80 km entfernten Giverny zieht eine besondere Pilgerstätte Kunstfans aus aller Welt an. Entdecken Sie das Wohnhaus Claude Monets mit seinen selbstkomponierten Gartenwelten. Wandeln Sie über die grüne Holzbrücke im japanischen Stil und fühlen Sie sich mitten hineinversetzt in eines der weltberühmten Impressionisten-Bilder.

4. Tag: Paris auf eigene Faust entdecken

Die Zeit bis zur Abfahrt in den frühen Abendstunden steht Ihnen zur freien Verfügung. Paris ist immer gut für einen Spaziergang. Beim Schlendern durch die Quartiers der Stadt, beim Bummel entlang der Seine oder beim Flanieren über die berühmte Camps Élysées kann man vieles entdecken. Ein absolutes MUSS einer jeden Paris-Fahrt ist der Besuch des Eifelturms. Von der weltbekannten „Ikone“ des Industriezeitalters und Symbol moderner Architektur, die als erste reine Eisenkonstruktion für die Pariser Weltausstellung von 1889 errichtet wurde, bietet sich ein toller 360° Panorama-Blick über Paris. Eine Auffahrt ist durch eine Gruppenreservierung mit genauer Uhrzeit und Personenanzahl möglich. Die Reservierung garantiert einen umgehenden Zugang zum Fahrstuhl mit Auffahrt der ganzen Gruppe bis zur 2. Etage. IC-Reisespezialistin Freya Haller übernimmt gerne die Anmeldeformalitäten für Sie.

Am Abend heißt es „Au revoir Paris!“ und Abreise im IC-Charterbus in Richtung Deutschland.

5. Tag: Willkommen zu Hause

Im Laufe des Tages erreichen Sie mit viel französischem „Savoir-Vivre“ im Gepäck Ihren Schulort.

Unterkünfte

Avantgarde europäischer Geschichte, Kunst & Architektur

Paris | 5 Tage Klassenfahrt

Sie planen eine Klassenfahrt nach Paris? Ihr Kurs möchte eine der kulturell faszinierendsten und elegantesten Städte der Welt besuchen, aber Ihre Gruppe ist für die Auslastung eines Reisebusses zu klein? Nutzen Sie unsere Charterfahrten zu festen Terminen gemeinsam mit anderen Klassen und unternehmen Sie eine Entdeckungsreise durch Geschichte, Kunst und Architektur der französischen Hauptstadt, die ganz Europa maßgeblich prägten. Der IC-Charterbus bietet vor Ort Möglichkeiten für individuelle Ausflüge z.B. nach Versailles, in das Disneyland Paris oder in den Garten Claude Monets in Giverny.

**Hotel Trois Nation, Paris

Das kleine saubere Familienhotel verfügt über 38 geräumige Einzel-, Zwei- und Dreibettzimmer, die jeweils mit Dusche/WC, Fernseher, Telefon, WLAN ausgestattet sind. 

Lage:
Im Herzen von Paris in einer Seitenstraße des lebhaften Boulevard Magenta zwischen Republique und Gare de l‘Est, umgeben von Boutiquen und Restaurants.
Verpflegung:
Kontinentales Frühstück!
**Hipotel Paris Nation Gare de Lyon, Paris

Die geräumigen Einzel- bis Dreibettzimmer sind mit Dusche/WC, Sat-TV und Telefon ausgestattet. Das Hotel bietet eine 24-Stunden-Rezeption, einen Aufzug und WLAN. 

Lage:
Im Stadtzentrum neben dem Place de la Nation. Die Metrostation „Porte de Vincennes“ liegt nur wenige Schritte vom Hotel entfernt. In der Umgebung befinden sich Cafés, Geschäfte und Restaurants.
Verpflegung:
Das Frühstück wird im Sommer im kleinen Innengarten serviert.

IC-Leistungen

Avantgarde europäischer Geschichte, Kunst & Architektur

Paris | 5 Tage Klassenfahrt

Sie planen eine Klassenfahrt nach Paris? Ihr Kurs möchte eine der kulturell faszinierendsten und elegantesten Städte der Welt besuchen, aber Ihre Gruppe ist für die Auslastung eines Reisebusses zu klein? Nutzen Sie unsere Charterfahrten zu festen Terminen gemeinsam mit anderen Klassen und unternehmen Sie eine Entdeckungsreise durch Geschichte, Kunst und Architektur der französischen Hauptstadt, die ganz Europa maßgeblich prägten. Der IC-Charterbus bietet vor Ort Möglichkeiten für individuelle Ausflüge z.B. nach Versailles, in das Disneyland Paris oder in den Garten Claude Monets in Giverny.

LEISTUNGS-BEISPIEL
  • Fahrt im Reisebus (1 x Nachtfahrt) inkl. Straßen- und Parkgebühren
  • 3 Übernachtungen im Jugendhotel in Paris
  • Einzelzimmer für Begleiter
  • Frühstück
  • Auf Wunsch je Gruppe: eine Exkursion , z.B. Schloss Versailles, Disneyland Paris oder Giverny mit den Gärten Claude Monets
  • Stadtrundfahrt Paris
  • Stadt- & Metroplan Paris für jeden Teilnehmer
  • INTERCONTACT-Städtequiz Paris
  • INTERCONTACT-Service- und Informationspaket
IHRE INDIVIDUELLE KLASSENFAHRT
  • Freiplatzregelung nach Wunsch
  • Programmpunkte individuell anpassbar
  • Extras wie Reservierungen, Eintrittskarten etc. vorab buchbar

Das IC-Klassenfahrten-Team berät Sie individuell und organisiert Ihre Klassenfahrt, Kursfahrt oder Studienfahrt ganz nach Ihren Wünschen.

IC-Spartipp

Avantgarde europäischer Geschichte, Kunst & Architektur

Paris | 5 Tage Klassenfahrt

Sie planen eine Klassenfahrt nach Paris? Ihr Kurs möchte eine der kulturell faszinierendsten und elegantesten Städte der Welt besuchen, aber Ihre Gruppe ist für die Auslastung eines Reisebusses zu klein? Nutzen Sie unsere Charterfahrten zu festen Terminen gemeinsam mit anderen Klassen und unternehmen Sie eine Entdeckungsreise durch Geschichte, Kunst und Architektur der französischen Hauptstadt, die ganz Europa maßgeblich prägten. Der IC-Charterbus bietet vor Ort Möglichkeiten für individuelle Ausflüge z.B. nach Versailles, in das Disneyland Paris oder in den Garten Claude Monets in Giverny.

Museen gratis!
  • In Frankreich gilt: freier Eintritt in öffentlichen Museen für Schüler mit Schülerausweis (bis 25 Jahre).
  • Wir bieten kostenlose Führungen im Parfüm-Museum Fragonard und in der Boutique „La Cure Gourmande“. Erfahren Sie vieles über die Herstellung von Parfüms und traditionellen Süßigkeiten!

Weitere Reiseempfehlungen