Geschichte erleben!

Brügge | 4 Tage Klassenfahrt

Geschichte erleben und begreifen. Das lässt sich besonders gut während einer Klassenfahrt nach Brügge und Umgebung. Mit Filmen, Musik und Spezialeffekten erweckt das „Historium“ in Brügge die mittelalterliche Kunst- und Handelsstadt zum Leben, während das interaktiv gestaltete Flanders Fields Museum in Ypern viele Aspekte des Zweiten Weltkriegs und seine Folgen beleuchtet. Nach so viel Geschichts-Input bietet sich zur Abwechslung ein Besuch des Fritten-, des Schokoladen- oder (für ältere Schüler und Studenten) des Bier-Museums an. Oder wie wäre es mit einer romantischen Bootsfahrt auf den Grachten Brügges?

Reisethemen

Geschichte erleben!

Brügge | 4 Tage Klassenfahrt

Geschichte erleben und begreifen. Das lässt sich besonders gut während einer Klassenfahrt nach Brügge und Umgebung. Mit Filmen, Musik und Spezialeffekten erweckt das „Historium“ in Brügge die mittelalterliche Kunst- und Handelsstadt zum Leben, während das interaktiv gestaltete Flanders Fields Museum in Ypern viele Aspekte des Zweiten Weltkriegs und seine Folgen beleuchtet. Nach so viel Geschichts-Input bietet sich zur Abwechslung ein Besuch des Fritten-, des Schokoladen- oder (für ältere Schüler und Studenten) des Bier-Museums an. Oder wie wäre es mit einer romantischen Bootsfahrt auf den Grachten Brügges?

Geschichte

Ein geführter Spaziergang durch die nahezu vollständig erhaltene Altstadt Brügges (UNESCO-Welterbe) mit ihren historischen Bürgerhäusern, Grachten und romantischen Gassen erscheint wie eine Zeitreise in die Vergangenheit. Erleben Sie Geschichte noch intensiver im „Historium“. Auf den Spuren Jacobs, einem Lehrling Jan van Eycks, reisen Sie durch einen Tag im Jahr 1435. Sieben mit Filmen, Musik und Spezialeffekten gestaltete Themenräume erwecken das Kunst- und Handelszentrum von einst zum Leben!

Kunst & Kultur

Es heißt, die „Flämischen Primitiven“ entdeckten das Individuum. Einer der Gründe, weshalb ihre detailgetreuen Kunstwerke Jung und Alt bis heute in ihren Bann ziehen! Jan van Eycks Meisterstücke glänzen im Groeningemuseum und Hans Memlings Werke im Sint-Jan-Hospitaal.

Ausflüge

Brügge eignet sich bestens für Ausflüge nach Gent (ca. 50 km) und Brüssel (ca. 100 km).

Nur ca. 18 km entfernt liegt Zeebrügge und bietet einen schönen Sandstrand zum Baden und Relaxen. Das Seafront Museum präsentiert u.a. ein beeindruckendes U-Boot, das einst der russischen Marine gehörte.

Weitere Attraktionen

Was wäre eine Belgien-Fahrt ohne Besuch im Frietmuseum? Hier dreht sich alles um die beliebte frittierte Kartoffel. Die „Choco-Story“ entführt Sie in die Welt belgischer Schokoladenspezialitäten und das Biermuseum enthüllt Geheimnisse des belgischen Nationalgetränks. Ebenfalls ein MUSS: Eine Bootsfahrt auf den Grachten Brügges.

Unterkünfte

Geschichte erleben!

Brügge | 4 Tage Klassenfahrt

Geschichte erleben und begreifen. Das lässt sich besonders gut während einer Klassenfahrt nach Brügge und Umgebung. Mit Filmen, Musik und Spezialeffekten erweckt das „Historium“ in Brügge die mittelalterliche Kunst- und Handelsstadt zum Leben, während das interaktiv gestaltete Flanders Fields Museum in Ypern viele Aspekte des Zweiten Weltkriegs und seine Folgen beleuchtet. Nach so viel Geschichts-Input bietet sich zur Abwechslung ein Besuch des Fritten-, des Schokoladen- oder (für ältere Schüler und Studenten) des Bier-Museums an. Oder wie wäre es mit einer romantischen Bootsfahrt auf den Grachten Brügges?

VJH Europa Hostel, Brügge

Das Hostel verfügt über 210 Betten verteilt auf Einzel-, Doppel- bis 5-Bett-Zimmer mit jeweils eigener Dusche/WC sowie 6- bis 12-Bettzimmer mit Etagenduschen/WCs. Ferner bietet das Hostel eine Lounge mit Bar und TV-Ecke, gratis WLAN, einen Garten mit Terrasse, Tischtennis, Billard und Fahrradverleih.

Lage:
Am Rande der historischen Altstadt Brügges nur 2 km vom alten Marktplatz entfernt.
Verpflegung:
Frühstück und Abendessen im Hostel möglich.

IC-Leistungen

Geschichte erleben!

Brügge | 4 Tage Klassenfahrt

Geschichte erleben und begreifen. Das lässt sich besonders gut während einer Klassenfahrt nach Brügge und Umgebung. Mit Filmen, Musik und Spezialeffekten erweckt das „Historium“ in Brügge die mittelalterliche Kunst- und Handelsstadt zum Leben, während das interaktiv gestaltete Flanders Fields Museum in Ypern viele Aspekte des Zweiten Weltkriegs und seine Folgen beleuchtet. Nach so viel Geschichts-Input bietet sich zur Abwechslung ein Besuch des Fritten-, des Schokoladen- oder (für ältere Schüler und Studenten) des Bier-Museums an. Oder wie wäre es mit einer romantischen Bootsfahrt auf den Grachten Brügges?

Leistungs-Beispiel (4 Tage Brügge)
  • Fahrt im Reisebus inkl. Straßengebühren sowie 300 Freikilometer vor Ort, z.B. für Ausflüge nach Ypern, Zeebrügge, Gent oder Brüssel
  • 3 Übernachtungen in einem Jugendhostel in Brügge
  • EZ für Begleiter ohne Aufpreis
  • Frühstück
  • Stadtführung Brügge
  • Bettwäsche
  • INTERCONTACT-Service- und Informationspaket
IHRE INDIVIDUELLE KLASSENFAHRT
  • Freiplatzregelung nach Wunsch
  • Anreiseart, Reisedauer sowie alle Programmpunkte individuell anpassbar
  • Extras wie Reservierungen, Eintrittskarten, Tickets des ÖPNV etc. vorab buchbar

Das IC-Klassenfahrten-Team berät Sie individuell und organisiert Ihre Klassenfahrt, Kursfahrt oder Studienfahrt ganz nach Ihren Wünschen.

IC-Spartipp

Geschichte erleben!

Brügge | 4 Tage Klassenfahrt

Geschichte erleben und begreifen. Das lässt sich besonders gut während einer Klassenfahrt nach Brügge und Umgebung. Mit Filmen, Musik und Spezialeffekten erweckt das „Historium“ in Brügge die mittelalterliche Kunst- und Handelsstadt zum Leben, während das interaktiv gestaltete Flanders Fields Museum in Ypern viele Aspekte des Zweiten Weltkriegs und seine Folgen beleuchtet. Nach so viel Geschichts-Input bietet sich zur Abwechslung ein Besuch des Fritten-, des Schokoladen- oder (für ältere Schüler und Studenten) des Bier-Museums an. Oder wie wäre es mit einer romantischen Bootsfahrt auf den Grachten Brügges?

Weitere Reiseempfehlungen